WoW Addons

Die #1 für WoW Addons
WoW Addons
WoW Addons
WoW Addons
WoW Addons





Addon FAQ

ier eine kurze Liste der am haeufigsten gebrauchten Begriffe in diesem Forum/im Zusammenhang mit dem Interface.

# AddOn – AddOns bieten die moeglichkeit das Interface zu modifizieren ohne die Originaldateien zu editieren. So werden Konflikte durch Aenderungen seitens Blizzard oder der User minimiert.

# LUA – LUA (bedeutet im Portugiesischen uebrigens “Mond”) ist die Scriptsprache die das World of Warcraft Interface verwendet. Ist, in etwa, mit PHP zu vergleichen – eine “Programmiersprache”, nur stark vereinfacht. LUA wurde nicht von Blizzard entwickelt, sondern ist Open Source Software. Ein Handbuch gibt es auf http://www.lua.org/ wobei zu beachten ist das nicht alle in LUA verfuegbaren Funktionen auch in World of Warcraft verfuegbar sind (dafuer aber Blizzard eigene Funktionen die ich hier natuerlich nicht im Detail erklaeren kann.)

# Macro – Die Macros haben anfuersich nichts mit Interfaceanpassung zu tun, sie sind lediglich eine Moeglichkeit mehrere aufeinander folgende Befehle Automatisch ausfuehren zu lassen (auch z.B. /script befehle, was wiederrum zur Interfaceanpassung gehoert)

# XML – XML bedeutet “Extensible Markup Language” und beschreibt in World of Warcraft z.B. den Aufbau und die Position von Fenstern im Interface, sowie auch welche LUA Scripte geladen werden sollen.

Was ist eine “Interfaceanpassung”, “AddOn” oder “Interface Modifikation”?

Eine Veraenderung der World of Warcraft Benutzeroberflaeche durch das modifizieren oder hinzufuegen von Elementen oder Funktionalitaeten.

Zu Anfang war dies nur moeglich indem man das Blizzard-eigene Standardinterface veraendert hat, was vermehrt zu Problemen fuehrte, insbesondere nachdem Blizzard selbst Aenderungen durchgefuehrt hat. Spaeter kam dann die Moeglichkeit hinzu “AddOns” zu schreiben – was lediglich bedeutet das die LUA/XML Dateien in einem eigenen Ordner untergebracht werden koennen, so das sie nicht mit den Dateien des Standardinterfaces kollidieren.

Die AddOns haben spaeter auch mehrere Optionen bekommen die man in “.toc” (Table of Contents) der Datei festlegen kann, wie z.B. die Versionsnummer des Interfaces mit der das AddOn funktioniert.

Interfaceanpassungen koennen in so ziemlich jeder Form und Farbe daherkommen. Ein sehr einfaches Beispiel ist die Uhr im Spiel mit Zahlen darzustellen, anstatt mit einem Sonne/Mond Bild oder die Position und Darstellung des Tooltips zu veraendern um Informationen zugaenglicher zu machen.

Achtung Deutsche: Ich kann keine Umlaute in meinem AddOn verwenden, wieso?

Weil Sonderzeichen (wie unsere deutschen Umlaute) in UTF8 kodiert sein muessen. Anstatt einem “ä” muesst ihr z.B. “\195\164″ einfuegen.

Wie setzt sich diese Zahlenkette zusammen? UTF8 bedeutet im wesentlichen das ein Sonderzeichen mit 2 anderen Zeichen “beschrieben” wird – fuer diese zwei Zeichen gibt es Hexadezimalwerte, die ihr dann in LUA mit vorangesetztem Backslash einbindet. Also \\.

Eine schoen formatierte Liste mit Sonderzeichen und ihren UTF8-Hexwerten findet ihr hier: http://www.allegro-c.de/unicode/zcodes.htm

In der rechten Kolumne dort “UTF-8 hex” findet ihr diese beiden Zahlen (wie: “(0xc3 0xa4 = 195 164)” fuer “ä”).

Keine Kommentare

No comments yet. Be the first.

Leave a reply

World of Warcraft Servers
World of Warcraft Servers